Startseite der Kreishandwerkerschaft Stade

Innung, Kreishandwerkerschaft, Handwerkskammer

Die Kreishandwerkerschaft Stade vertritt als Dachorganisation in 17 Innungen über 900 mittelständische Handwerksunternehmen und deren Interessen. Gegründet wurden die Kreishandwerkerschaften durch das „Gesetz zum vorläufigen Aufbau des deutschen Handwerks“ vom 15. Juni 1934. Gab es zuvor unter anderem die sogenannten „Handwerksämter“ oder „Innungsausschüsse“, wurden diese umgewandelt in öffentlich-rechtliche Kreishandwerkerschaften. Alle Innungen waren fortan Pflichtmitglieder und hatten der Geschäftsstelle jährlich einen bestimmten Geldbetrag pro Betrieb zu überweisen.

Mehr über uns erfahren

Vorteile für Mitglieder

  • Fachseminare, Weiterbildungen und Informationsveranstaltungen für Betriebsinhaber, Mitarbeiter, Auszubildende.
  • Kostenfreie Informationen: Rechts- und Tarifberatung, Beratung im Wettbewerbsrecht.
  • Wirtschaftliche Angebote wie z. B. Vergünstigungen bei den Gebühren der Zwischen- und Gesellenprüfungen, Abschluss günstiger Rahmenverträge mit z. B. Energieversorgern, Telefon- und Mobilfunkanbietern, Arbeitsmedizinische Dienste etc.
Zum Mitgliederservice

Karte mit unseren 900 Innungsmitglieder


Liste unserer gesamten Innungsmitglieder aus 17 Innungen

Erhalten Sie weitere Informationen, wenn Sie auf das grüne Plus (+) klicken! Die Liste lässt sich individuell sortieren, klicken Sie dafür auf eine Spaltentitle (z.b. „Innung“ oder „Postleitzahl“)

Alle Mitglieder der Innung (hier klicken)

Unsere Veranstaltungen

Unser Videospot vom Handwerksforum ist online

Die jungen Handwerker der Region, die ihre Prüfungen mit einer besonders guten Leistung abgeschlossen haben werden gefeiert – und dürfen…
Mehr Lesen

0 comments

Wismar und Lübeck: Interessante Lehrlingswartetagung

Upps – diese Seite konnte nicht gefunden werden oder Sie sind nicht angemeldet. Entweder ist der Inhalt nicht mehr verfügbar,…
Mehr Lesen

0 comments

Meisterkurs 2017/2018 mit „Niedersächsische Meisterprämie“

Auch im nächsten Jahr bietet die Kreishandwerkerschaft Stade wieder einen allgemeintheoretischen Meis­tervorbereitungskurs an. Der Kurs beginnt am Donnerstag, den 09….
Mehr Lesen

0 comments

Weitere Neuigkeiten….


Neuigkeiten aus der Kreishandwerkerschaft

Hochspezialisierte Fachkräfte startklar für den Einsatz

22 frisch gekürte Gesellen und drei Gesellinnen des Ausbildungsberufes zum Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizung, und Klimatechnik feierten im Technologiezentrum des Handwerks Stade ihre Freisprechung. Vor rund 150 Gästen nahm jeder der neuen Nachwuchshandwerker stolz seinen Gesellenbrief entgegen. Obermeister der Innung Jens Schröter fand an diesem festlichen Tag deutliche Worte: …

0 comments

Universell, wie ein Schweizer Taschenmesser

26. Januar 2018, Bremervörde-Iselersheim. Der festlich geschmückte Saal des Gasthofes Pülsch in Bremervörde ist gut gefüllt. Knapp 220 Gäste und 63 Lehrlinge des Ausbildungsberufes zum Land- und Baumaschinenmechatronikers feiern ihre Freisprechung aus ihrem Lehrverhältnis und damit die Freisprechung von ihren bisherigen Azubi-Pflichten. In diesem Jahr stach eine Person ganz besonders hervor.

0 comments

Licht an! 29 „frisch erleuchtete“ Gesellinnen und Gesellen für Elektrotechnik

it dem neuen Jahr beginnt auch die Saison der Freisprechung der Innung des Landkreises Stade. Die Innung für Elektrotechnik Stade macht 2018 den Anfang. 29 frisch „erleuchteten“ Gesellinnen und Gesellen für Elektrotechnik (Energie- und Gebäudetechnik) nehmen ihren Gesellenbrief einen „Ausweis der Excellence“ entgegen.

0 comments

Weitere Neuigkeiten….