Startseite der Kreishandwerkerschaft Stade


Aufgrund der aktuellen Entwicklungen hinsichtlich des Corona-Virus und der Empfehlungen sowohl der Bundes- als auch der Landesregierung schließt die Kreishandwerkerschaft Stade ab dem 18.03.2020 bis auf Weiteres ihre Geschäftsstelle, Im Neuwerk 19, in Stade für den Publikumsverkehr. Alle Infos hierzu und zur aktuellen Lage:



Die Innung der Kreishandwerkerschaft Stade

Die Kreishandwerkerschaft Stade vertritt als Dachorganisation in 17 Innungen über 900 mittelständische Handwerksunternehmen und deren Interessen. Gegründet wurden die Kreishandwerkerschaften durch das „Gesetz zum vorläufigen Aufbau des deutschen Handwerks“ vom 15. Juni 1934. Gab es zuvor unter anderem die sogenannten „Handwerksämter“ oder „Innungsausschüsse“, wurden diese umgewandelt in öffentlich-rechtliche Kreishandwerkerschaften. Alle Innungen waren fortan Pflichtmitglieder und hatten der Geschäftsstelle jährlich einen bestimmten Geldbetrag pro Betrieb zu überweisen.

Mehr über uns erfahren

Vorteile für Mitglieder

  • Fachseminare, Weiterbildungen und Informationsveranstaltungen für Betriebsinhaber, Mitarbeiter, Auszubildende.
  • Kostenfreie Informationen: Rechts- und Tarifberatung, Beratung im Wettbewerbsrecht.
  • Wirtschaftliche Angebote wie z. B. Vergünstigungen bei den Gebühren der Zwischen- und Gesellenprüfungen, Abschluss günstiger Rahmenverträge mit z. B. Energieversorgern, Telefon- und Mobilfunkanbietern, Arbeitsmedizinische Dienste etc.
Zum Mitgliederservice

Karte mit unseren 900 Innungsmitglieder


Liste unserer gesamten Innungsmitglieder aus 17 Innungen

 

Neuigkeiten aus der Kreishandwerkerschaft

Stein auf Stein, Stein auf Stein – der Ofen wird bald fertig sein. Junge Hobbyhandwerker stellen alten Lehmofen wieder her.

Bliedersdorf im Sommer und Herbst 2020. Erst Hitze, dann Frost – die jungen Männer mussten in ihrem ersten Baupraktikum nicht…
Mehr Lesen

Innungsfachbetrieb Dammann Technik Hedendorf stellt Kammersieger im Leistungswettbewerb

Eine freudige Nachricht: Die Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade hat Eike Tiemann (22), ehemaliger Azubi der Herbert Dammann GmbH in Buxtehude-Hedendorf, zum Kammersieger…
Mehr Lesen

Vom Innungsmitglied: Gewerbeimmobilie in Stade, zentrumsnah, zu vermieten

Sie müssen eingeloggt sein, wenn Sie diesen Artikel lesen möchten. Werden Sie Innungsmitglied und profitieren Sie von den zahlreichen Vorteilen…
Mehr Lesen

Kreishandwerkerschaft Stade Maler Jubilaeum Schwarz

Ein halbes Jahrhundert – Innungsfachbetrieb Schwarz feiert Jubiläum

50-jähriges Betriebsbestehen – ein halbes Jahrhundert führt die Familie Schwarz ihren Innungsfachbetrieb bereits in Buxtehude. Senior Wolf-Dieter Schwarz gründete die…
Mehr Lesen

Stade 4.0 – Digitalisierung heute 2020

Sie müssen eingeloggt sein, wenn Sie diesen Artikel lesen möchten. Werden Sie Innungsmitglied und profitieren Sie von den zahlreichen Vorteilen…
Mehr Lesen

Die Profis fürs Grillen, Garnieren und den perfekten Gaumenschmaus!

Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk | Schwerpunkt Fleischerei Ich bin Benita Schuf, 22 Jahre alt, Junggesellin im Lebensmittelhandwerk Fachrichtung Fleischerei Das Wetter…
Mehr Lesen

Die Glücklich-Macher – Friseure geben dem Selbstbewusstsein einen Kick.

„So möchte ich bitte aussehen“ – mit dem Smartphone werden dem Friseur von heute glasklar gezeigt, wie die Haare aussehen…
Mehr Lesen

Handwerk: Hop oder Top! 3 Fragen – 3 Antworten.

Was muss ich mitbringen, um im Handwerk Fuß zu fassen? Du solltest gerne mit Menschen arbeiten wollen – ob mit…
Mehr Lesen

Krisenfest: Das Handwerk und Corona. Ausbildungsplätze auch für 2020 noch zu besetzen!

Viele Handwerksbranchen haben durch die Corona-Krise, den Shuttdown und die veränderten Arbeits- und Rahmenbedingungen eine neue Marktsituation vorgefunden, auf die…
Mehr Lesen

Sonderbeilage “Ausbildung” Stader Tageblatt | PDF

Das e-paper dazu: epaper.tageblatt.de/ausgabe/5085

Weitere Neuigkeiten….