Ehren-Meisterbrief für Rolf Wieters

Fliesenlegermeister Rolf Wieters aus Himmelpforten wurde auf der Innungsversammlung der Fliesen- und Natursteinleger-Innung Stade für den Elbe-Weser-Raum durch Obermeister Erik Behrendt der Ehren-Meisterbrief der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade für seine langjährigen Verdienste in der Innung verliehen.

Rolf Wieters war u.a. von 1975 bis 1993 als stv. Obermeister, anschließend bis 2001 als Obermeister für die Innung tätig. Von 1993 bis 2001 war er zudem Delegierter für die Kreishandwerkerschaft Stade sowie den Baugewerbeverband Niedersachsen.

Er setzte sich in der ganzen Zeit insbesondere für die Ausbildung ein. So war er von 1975 – 2016 als stv. Meisterbeisitzer bzw. als 2. Meisterbeisitzer im Berufsbildungsausschuss tätig. Insbesondere prägte er die Ausbildung in der Innung aber durch seine Tätigkeit im Gesellenprüfungsausschuss. Dort war er von 1981 – 1993 als Meisterbeisitzer, anschließend bis Mitte dieses Jahres als Vorsitzender tätig.

Die Innung sagt „Danke“ und ernennt Rolf Wieters zudem zum Ehrenmitglied.