Handwerksforum 2018

Die „Handwerkswochen 2018“, die in den vergangenen Wochen in der Gemeinde Jork stattfanden, waren wieder ein voller Erfolg.

Mit dem „Handwerksforum 2018″ am 24. November 2018 im STADEUM in Stade sind sie in einem würdigen Rahmen abgeschlossen worden. Erneut wieder über 50 junge Gesellinnen und Gesellen, 22 Jungmeister/Innen sowie Bachelorinnen und Bachelors wur­den vor 450 Gästen aus Handwerk, Wirtschaft, Politik und Verwaltung für ihre außeror­dent­lichen Leistungen in ihrer Lehre bzw. Meisterausbildung geehrt.

Unter den Innungsbesten waren auch in diesem Jahr wieder einige 2. bzw. 3. Landessieger.

Kreishandwerksmeister Jörg Klintworth ging in seiner Rede insbesondere auch auf die zunehmende Bürokratisierung ein:  „Bürokratisierung, Dokumentationspflichten, Verwaltungstätigkeiten – genauso trocken und fade wie diese Wörter klingen so ungesalzen ist auch die Suppe, die wir als Handwerker mittlerweile löffeln müssen. Viele von uns hängen bis spät abends unter ihrer Schreibtischlampe über Aktenordnern voll mit Bestimmungen und Aufzeichnungspflichten, die seit den letzten zehn Jahren massiv zugenommen haben.“ Er ergänzte weiterhin: „Wenn du etwas dazutust, musst du auch mal wieder etwas wegnehmen, sonst verlierst du den Überblick, hat mein Lehrmeister immer gesagt.“

Der Termin für das „Handwerksforum 2019“ steht auch schon fest.

Samstag, 23.11.2019, 16.00 Uhr, STADEUM in Stade.

Bitte merken Sie sich diesen wichtigen Termin schon einmal vor!

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.