Tischler-Innung Stade

Die Tischler-Innung Stade ist seit dem 01.11.1581 organisiert.

Das Tischlerhandwerk – Unikat contra Uniformität

Der Beruf des Tischlers und Schreiners hat eine lange Tradition. Deswegen gibt es in Deutschland und den deutschsprachigen Ländern noch immer die beiden Berufsbezeichnungen „Tischler“ und „Schreiner“. Inhaltlich unterscheiden sie sich nicht, beide stehen für dieselbe Tätigkeit. Die offizielle Bezeichnung lautet „Tischler/Tischlerin“.

Besuchen Sie unsere Website: www.tischler-innung-stade.de


Alle Innungs-Mitglieder (bitte hier klicken)

Der Vorstand

Tischler erfüllen Wünsche

Von der Zimmerei spaltete sich seit dem 12. Jahrhundert die Tischlerei ab. Es ist somit ein altes und angesehenes Handwerk. Und es ist so jung wie Gegenwart und Zukunft.

Der Tischler sucht mit seinen Kunden die individuelle Lösung in jedem Einzelfall. Er „möbelt“ im wahrsten Sinne des Wortes die Lebensräume unserer Gesellschaft auf und trägt dazu bei, dass die Menschen sich durch die Erfüllung ihrer ganz speziellen Einrichtungswünsche wohlfühlen.

Die Meisterhand des Tischlers prägt Räume, Wohnungen und Häuser, Läden, Praxen, Büros und Verwaltungsbauten, Kirchen und Museen, Hotels und Sportstätten und vieles mehr. Der Entwurf im Innenausbau wird gerade durch die Einzelfertigung ein schönes Stück Individualität.

Unikat contra Uniformität. Damit auch wirklich jedes Stück ein Meisterstück ist.


News aus der Tischler-Innung Stade

Newsletter 3/2017 Themenüberblick

Um den Newsletter lesen zu können, müssen Sie sich einloggen. Sind Sie bereits Innungsmitglied, können Sie sich gerne mit Ihrer…
Mehr Lesen

0 Kommentare

Auf ein Wort vom Kreishandwerksmeister

Sie müssen eingeloggt sein, wenn Sie diesen Artikel lesen möchten. Werden Sie Innungsmitglied und profitieren Sie von den ahlreichen Vorteilen…
Mehr Lesen

0 Kommentare

Wismar und Lübeck: Interessante Lehrlingswartetagung

Sie müssen eingeloggt sein, wenn Sie diesen Artikel lesen möchten. Werden Sie Innungsmitglied und profitieren Sie von den ahlreichen Vorteilen…
Mehr Lesen

0 Kommentare