Lehrlingswartetagung 2016

Zu einer interessanten Veranstaltung sind die Lehrlingswarte und Meisterbeisitzer der Gesellenprüfungsausschüsse sowie Gäste eingeladen worden. Mehr als 30 Personen nahmen hieran teil.
Neben dem Besuch des Fußball – 2. Bundesligisten Hannover 96 lag ein weiter Schwerpunkt bei der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg Stade sowie beim Technologiezentrum Handwerk (TZH) in Braunschweig.
Nach der Begrüßung durch den Handwerkskammer-Präsidenten Detlef Bade informierte der stv. Hauptgeschäftsführer Matthias Steffen über Internationale Bildungsprojekte der Handwerkskammer und ging dabei insbesondere auf Projekte mit Japan sowie Südafrika ein. Weiterhin informierte er über die aktuellen Flüchtlingsprojekte der Handwerkskammer.
Ausbildungsberater Torben Prigge informierte über einen Online-Lehrvertrag sowie das Elektronische Berichtsheft.
Abgerundet wurde der informative Besuch mit einem Rundgang durch die Werkstätten des TZH Braunschweig.