Wismar und Lübeck: Interessante Lehrlingswartetagung

Die Kreishandwerkerschaft Stade veranstaltet traditio­­­­nell im Herbst ein Seminar für Lehr­lings­warte, Prüfungsausschussmitglieder, PR-­­­Be­­­­auftragte und Gäste der Berufsbildenden Schulen sowie der Handwerkskammer.

In diesem Jahr ging die Fahrt mit 30 Teilnehmern nach Wismar und Lübeck. Am ersten Tag wurde dabei die EGGER Holzwerkstoffe Wismar GmbH & Co KG besichtigt. Neben einer Werksführung mit Besichtigung der OSB-Produktion (vom Baum zur fertigen Platte), Beschichtung der HDF-Platten sowie Zuschnitt der beschichteten Platten in Dielenformat gab es eine Führung durch das Ausbildungszentrum mit Vorstellung der Ausbildungsschwerpunkte bei EGGER. Am zweiten Tag wurde zunächst Karls Erdbeerhof in Lübeck besichtigt, die Ausbildung bei „Karls“ vorgestellt.

Dann ging es weiter zur Bildungsstätte Travemünde / Priwall. Hier wurden das „Travemünder Modell / Projekt Lernortkooperation“ als Zusammenspiel zwischen berufsschulischer und überbetrieblicher Ausbildung vorgestellt. Abgerundet wurde der Besuch mit der Besichtigung einiger Werkstätten, u.a. der Boots- und Schiffbauer.